Es gibt eine Menge Webhosting Provider in Deutschland. Da den richtigen zu finden ist meistens nicht ganz einfach. Ein fähiger Joomla Hosting und Wordpress Webhosting Anbieter sollte Preiswert sein. Das bedeutet nicht das es billig ist und der billigste Joomla Hoster der beste ist. Irgendwie muss auch ein Massenhoster kalkulieren und das Angebot zusammenstellen, damit es wirtschaftlich ist.

Doch was unterscheidet Hosting Anbieter A von B?

Der Preis

Der Preis ist das grösste Kriterium beim Webhosting Vergleich. Doch wer schon mal einen Ausfall hatte von seiner Webseite, weiß das Backups auch vom Hoster gemacht werden sollten. Das sollte automatisch geschehen und zuverlässig funktionieren. 

Die Hardware

Massenhoster setzen auf die günstige Hardware und Netzwerk Infrastruktur. Wer für seine Datenbank eine SSD Festplatte vorzieht, wird es bei einem Provider nicht finden, der auf den Preis achten muss. Auch die Anbindung an das Internet könnte nicht optimal sein. Externe Backup Server sucht man dort vergeblich. Bei einem Premium Hoster wird auf starke Markenhardware und Anbindung gesetzt. Die Server werden nicht ans Limit der Kapazität gebracht um auch für den Kunden und Surfer eine einzigartige Erfahrung bieten zu können.

Der Service

Service wünscht sich jeder Webhosting Kunde. Dieser sollte schnell und zuverlässig sein und auch mal bei Sachen helfen können, welche jenseits der Server geschieht. Service kostet Zeit und somit auch Geld. Wer Hilfe braucht, wenn es brennt, sollte dich auf seinen Webhoster auch Feiertags und am Wochenende verlassen können. Eine 0800er Nummer ist bei einem sehr guten Anbieter auch inklusive.

Extras

Zu den Extras gehören Backups über mehrere Tage hinweg. Es kann auch eine kostenlose SSL Verschlüsselung sein, bspw über Let´s Encrypt. Viele Hosting Anbieter bieten auch Inklusiv Domains an zum Webspace Paket. Ein Viren und Spam Filter sollte bei Premium Webhosting Paketen enthalten sein.

Vertrag Details

Einige Provider bieten kostenloses Webhosting über einen begrenzen Zeitraum an. Beispielsweise 3 Monate kostenlos oder vergünstigt und dann den vollen Hosting Vertragspreis. Ein weiteres Merkmal sind die Kündigungsfristen und Preise der Domains. Dort gibt es erhebliche Unterschiede.

Empfehlung eines Webhosting Providers

Ganz klar, weil es meine eigene Firma ist, https://hosting.seo-nw.de . Es gibt aber noch weitere gute Premium Webhoster, welche durch eine Recherche gefunden werden können